LF 8/6

 

 

Im Jahr 1998 bekam die Freiwillige Feuerwehr Wassertrüdingen dieses LF 8/6 der Firma Ziegler

Technische Daten:

- Typ: MAN 8.163, Bj. 1998, 163 PS 
- Aufbau: Fa. Ziegler
- Besatzung 9

Das Fahrzeug wird hauptsächlich zur Wasserförderung über lange Strecken eingesetzt, da über 700 m B-Schläuche und eine TS 8/8 zur Beladung gehören. Atemschutz, ein Wassertank mit 600 Liter und 60 Liter Schaum, sowie Motorsäge sind ebenfalls vorhanden. Durch einen Mehrzweckanhänger, kann zusätzlich je nach Bedarf zusätzliches Material mitgenommen werden. Zur Verfügung stehen hier: Notstromaggregat mit Zubehör zum Ausleuchten einer Unfallstelle, Nasssauger mit Zubehör, Material zur Säuberung von Unfallstellen, und ein Boot. 

Zur Beladung gehören unter anderem:
- 4 x Atemschutz
- Tragkraftsppritze Ziegler PFPN 10-1000
- Zusätzliches Schlauchmaterial
- 600 Liter Wassertank
- 60 Liter Schaum
 
Mehrzweckanhänger mit folgenden Beladungsmöglichkeiten:
- Notstromaagregat mit Beleuchtungszubehör
- Nasssauger mit Zubehör und Schmutzwasserpumpe
- Zubehör zur Reinigung von Unfallstellen und Ölspuren
- Rettungsboot